Tödlicher Verkehrsunfall in Blieskastel (Foto: BeckerBredel)

53-Jähriger stirbt nahe Aßweiler bei Unfall mit Lkw

  25.08.2021 | 14:25 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B423 zwischen Aßweiler und Erfweiler-Ehlingen ist am Mittwochmorgen ein 53 Jahre alter Rollerfahrer ums Leben gekommen. Er war mit einem Lkw kollidiert.

Der Unfall wurde der Polizei am Mittwochmorgen kurz vor 8.00 Uhr gemeldet. Der Fahrer des 7,5 Tonnen schweren Lkw wollte den Rollerfahrer demnach auf der B423 zwischen Aßweiler und Erfweiler-Ehlingen überholen. In diesem Moment bog der 53-Jährige Rollerfahrer jedoch nach links ab, es kam zum Zusammenstoß.

Der Rollerfahrer wurde auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Lkw-Fahrer stand nach dem Unfall unter Schock. Die Landstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 25.08.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja