Annette Breit in ihrer Tankstelle (Foto: SR/Alexander M. Groß)

Rente mit 85 Jahren

mit Informationen von Alexander M. Groß   30.12.2019 | 21:11 Uhr

In Höchen geht an Silvester eine Ära zu Ende. Die 85-jährige Annette Breit schließt nach fast 58 Jahren ihre Tankstelle und geht in Rente.

Jeden Morgen um 5.45 Uhr hat Annette Breit ihre Tankstelle aufgeschlossen und das fast 60 Jahre lang. Die Tankstelle war das Kommunikationszentrum des Ortes: Wer Sprit, Zigaretten, gelbe Säcke oder einfach nur ein nettes Gespräch brauchte, war dort genau richtig. In ihrem Arbeitsleben hat die 85-Jährige viel erlebt – unter anderem auch einen Überfall auf die Tankstelle im vergangenen Jahr.

Video [aktueller bericht, 30.12.2019, Länge: 4:01 Min.]
Tankstelle in Höchen schließt nach 58 Jahren

Über dieses Thema hat auch der "aktuelle bericht" vom 30.12.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja