Blaulicht der Polizei (Foto: picture alliance / Friso Gentsch/dpa)

Suche nach Siebenjähriger in St. Ingbert erfolgreich

  22.01.2021 | 10:33 Uhr

Ein am Donnerstagnachmittag in St. Ingbert verschwundenes siebenjähriges Mädchen ist wohlbehalten aufgefunden worden. Einsatzkräfte hatten eine großangelegte Suchaktion gestartet.

Das Kind hatte am nach Angaben der Polizei Donnerstagnachmittag unbemerkt die Wohnung der Eltern verlassen. Im Anschluss suchten Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr, Technischem Hilfswerk und der Rettungshundestaffel nach dem Mädchen. Auch ein Waldgebiet wurde mit einer Wärmebildkamera und Suchhunden durchkämmt.

In einem Wohngebiet kam zudem eine Drohne mit einer Wärmebildkamera zum Einsatz. Gegen 03.00 Uhr am frühen Freitagmorgen wurde das Mädchen schließlich wohlauf gefunden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 22.01.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja