Ein schwarzer Stecker vor einer weißen Steckdose, mit einer Taschenlampe beleuchtet. (Foto: dpa/Sebastian Widmann)

Hälfte der Gemeinde ohne Strom

  09.12.2019 | 08:55 Uhr

Die Gemeinde Nalbach war am frühen Montagmorgen von einem weitreichenden Stromausfall betroffen. Rund 1200 und damit etwa die Hälfte der Haushalte war zwischen 4.00 Uhr und 4.45 Uhr ohne Strom.

Inzwischen sei das Problem behoben, teilte der Energieversorge Energis mit. Die Ursache für den Ausfall ist noch unklar. Die Fehlersuche hat bereits begonnen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 09.12.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja