Luftbildaufnahme von Homburg (Foto: SR/Alexander M. Groß)

Strom in Homburg zeitweise ausgefallen

  24.10.2021 | 15:08 Uhr

In der Homburger Innenstadt ist am Sonntag für rund eineinhalb Stunden der Strom ausgefallen. Betroffen waren unter anderem die Polizeiinspektion und der Homburger Hauptbahnhof.

Die Ursache des Stromausfalls in Homburg war nach Angaben der Polizei ein Kurzschluss in einer Trafostation. Weil es dort zunächst zu einer Rauchentwicklung kam, sei die Feuerwehr ausgerückt.

Offene Flammen habe es aber nicht gegeben. Auch Sachschaden sei nicht entstanden. Die Störung konnte schließlich von Mitarbeitern der Stadtwerke Homburg zügig beseitigt werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 24.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja