Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Unbekannter wirft Stein von Autobahnbrücke

  01.10.2021 | 13:46 Uhr

Eine bislang unbekannte Person hat am Donnerstagmorgen einen Stein von einer Autobahnbrücke über die A8 auf einen Kastenwagen geworfen. Dadurch ging die Windschutzscheibe des Fahrzeugs zu Bruch. Verletzt wurde niemand.

Der Lieferwagen war gegen 8.15 Uhr in Richtung Saarlouis unterwegs, als kurz hinter dem Autobahnkreuz Saarbrücken ein etwa zehn Zentimeter großer Stein von der Brücke fiel und gegen die Windschutzscheibe des Wagens prallte. Wie die Polizei mitteilte, ging dadurch die Scheibe zu Bruch.

Der 41-jährige Fahrer und sein 42-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht nun Zeugen, die zum Tatzeitpunkt Personen auf der Autobahnbrücke am Nordfeld / Am Hirtenberg beobachtet haben.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja