Eine Zitterspinne (Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB)

Frau fährt wegen Spinne gegen Baum

  09.08.2019 | 15:21 Uhr

Eine plötzlich hinter der Winschutzscheibe auftauchende Spinne hat am Donnerstag eine Autofahrerin in Brebach-Fechingen so sehr überrascht, dass sie mit ihrem Auto gegen einen Baum gefahren ist. Die drei Insassen des PKW wurden leicht verletzt.

Die 36-jährige Fahrerin des Wagens war gegen 11.45 Uhr mit einer 43-jährigen Beifahrerin und einem vier Jahre alten Kind auf der Scheidter Straße in Richtung Kolbenholz (Schafbrücke) unterwegs. Von dem Achtbeiner stark irritiert, lenkte sie ihren Wagen unbeabsichtigt nach rechts.

Neben der Fahrbahn kollidierte der Pkw mit einem Baum, wodurch er stark beschädigt wurde. Ein Abschleppdienst musste das Auto abtransportieren. Alle drei Insassen wurden leicht verletzt und kamen in Saarbrücker Krankenhäuser. Von der Spinne fehlt jede Spur.

Artikel mit anderen teilen