Halde Duhamel mit dem Saarpolygon in Ensdorf (Foto: RAG Montan Immobilien (BeckerBredel)

Halde Duhamel über Jahreswechsel gesperrt

  30.12.2021 | 12:10 Uhr

Zum Jahreswechsel ist die Bergehalde Duhamel in Ensdorf gesperrt. Grund dafür sind die aktuellen Maßnahmen zur Eindämmung der Coronapandemie. Die Halde gilt als beliebtes Ausflugsziel an Silvester und Neujahr.

Die Bergehalde Duhamel in Ensdorf ist über Silvester und Neujahr nicht zugänglich. Die RAG Montan Immobilien GmbH und die Gemeinde Ensdorf haben sich darauf geeinigt das beliebte Ausflugsziel wegen der Coronapandemie zu sperren.

Die Sperrung hat bereits am Donnerstagmittag begonnen und dauert bis 2. Januar um 10.00 Uhr.

Die RAG begründet die Schließung mit den aktuell geltenden Corona-Maßnahmen im Saarland, die unter anderen auch ein Verbot von Ansammlungen einschließen. Die Halde Duhamel sei an Silvester und Neujahr ein beliebtes Ausflugsziel.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 30.12.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja