Baustellenschilder (Foto: picture alliance / Sebastian Kahnert/dpa)

Baustellen um Eppelborn

  16.07.2021 | 16:42 Uhr

Seit Freitagmittag sind Teile der Ortsdurchfahrt von Eppelborn für Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Es werden unter anderem die Straßenmarkierungen erneuert. Zeitgleich will die Autobahn GmbH auf der B10 Arbeiten unter der Illtalbrücke durchführen.

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) hat am Freitag mit den Arbeiten am Ortseingang von Eppelborn begonnen. Es sollen unter anderem Schutzplanken erneuert und Fahrbahnmarkierungen ausgebessert werden.

Ab Montag will der LfS dann mit Fräs- und Asphaltarbeiten in Eppelborn weiter machen. Dafür werden Teile der Ortsdurchfahrt voraussichtlich bis zum 20. August gesperrt. Eine Umleitung über Dirmingen, Tholey, Sotzweiler-Aschbach und Bubach ist ausgeschildert.

Arbeiten unter der Illtalbrücke

Außerdem hat die Autobahn GmbH mit Arbeiten unterhalb der Illtalbrücke begonnen. Deshalb ist auf der B10 die Abfahrt der Anschlussstelle Eppelborn aus Trier kommend gesperrt. Die Arbeiten sollen dort bis zum 24. Juli dauern.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja