Eine Spritze zur Impfung wird vorbereitet (Foto: IMAGO / Antonio Balasco)

Corona-Impfungen ohne Termin in Merzig und Wadgassen

mit Informationen von Lena Schmidtke   26.06.2021 | 11:01 Uhr

In Merzig und in der Gemeinde Wadgassen finden heute Sonderimpfungen mit AstraZeneca statt. Jede Bürgerin und jeder Bürger ab 18 Jahren kann sich ohne Termin gegen Covid-19 impfen lassen.

In Merzig und Wadgassen gibt es heute eine Sonderimpfaktion mit dem Covid-Wirkstoff von AstraZeneca.

In Merzig können Interessierte bis 15.00 Uhr in der Stadthalle vorbeikommen, in Wadgassen bis 18.00 Uhr in der Glückaufhalle. Ein Termin ist nicht notwendig.

In Wadgassen stehen für die kurzfristigen Impfungen rund 800 Dosen zur Verfügung, wie die Gemeinde mitteilte. Mit Wartezeit ist zu rechnen. 250 Dosen sind es in der Merziger Stadthalle.

Was man mitbringen muss

Wer sich impfen lassen will, muss den Personalausweis, die Krankenversichertenkarte sowie ein Impfbuch mitbringen, falls vorhanden.

Zusätzlich finden zum wiederholten Mal Sonderimpfungen in Homburg und Ottweiler statt. In Homburg wurden zuletzt bei der Sonderimpfaktion 90 Prozent der Dosen aufgebraucht.

Über dieses Thema hat auch die SR3-Rundschau vom 26.06.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja