Polizeiwagen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Soldat verletzt drei Polizisten

  05.08.2019 | 11:40 Uhr

Nach Randalen in einer St. Wendler Disco hat ein offenbar stark betrunkener Mann am frühen Samstagmorgen drei Polizisten angegriffen und verletzt. Laut Polizei handelt es sich um ein Mitglied der US-amerikanischen Armee.

Gegen 2.30 Uhr randalierte der Mann in der Diskothek, zerstörte dabei Inventar. Da er nicht mit den anrückenden Polizisten sprechen wollte, mussten diese ihn gewaltsam festnehmen.

Sowohl auf dem Weg in den Streifenwagen als auch auf der Wache versuchte der Randalierer zu flüchten. Dabei verletzte er drei Beamte. Den Soldaten erwarten nun mehrere Anzeigen.

Artikel mit anderen teilen