Silvesterlauf (Foto: SR)

Silvesterlauf in Saarbrücken findet statt

  23.12.2021 | 11:32 Uhr

Der traditionelle Silvesterlauf in Saarbrücken findet wie geplant am 31. Dezember statt. Der Veranstalter teilte dem SR mit, der Lauf werde unter der 2G-Regel durchgeführt. Es werden 500 Teilnehmer erwartet.

Nach der Absage im vergangenen Jahr gibt es dieses Jahr grünes Licht für den Silvesterlauf. Laut Veranstalter sind rund 500 Läuferinnen und Läufer gemeldet. Die ganze Veranstaltung soll unter der 2G-Regel stattfinden.

Kein Essen, keine Siegerehrung

Um das kontrollieren zu können, wird im Start-Ziel-Bereich an der Hermann-Neuberger-Sportschule ein zentraler Eingang eingerichtet. Der Verkauf von Essen und Getränken sowie eine Siegerehrung sind untersagt.

Der Silvesterlauf beginnt am 31.12. um 14.00 Uhr und führt über zehn Kilometer durch den Saarbrücker Stadtwald.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 23.12.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja