Einsatzkräfte an der Unfallstelle in Homburg Erbach (Foto: BeckerBredel)

Drei Schwerverletzte bei Unfall in Homburg

  29.01.2021 | 07:46 Uhr

In Homburg-Erbach hat sich am späten Donnerstagabend ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Nach Angaben der Polizei wurden drei Personen schwer verletzt.

Gegen 23.00 Uhr waren auf einer Kreuzung ein Sattelzug und ein Pkw zusammengestoßen. Wie die Polizei dem SR mitteilte, wurden die drei Insassen des Autos schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt. Der Fahrer des Lkw blieb unverletzt.

Wie es zu dem Zusammenstoß kam, ist noch unklar und soll durch einen Gutachter festgestellt werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 29.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja