Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Ein Schwerverletzter nach Unfall bei Marpingen

  27.11.2019 | 07:01 Uhr

Bei einem Unfall zwischen Marpingen und Berschweiler ist am Dienstagabend ein Mann schwer verletzt worden. Nach Angaben der Polizei waren zwei Autos frontal zusammengestoßen.

Der Unfall ereignete sich gegen 22.30 Uhr. Dabei wurde ein 52-Jähriger schwer verletzt, der 43-jährige Fahrer des zweiten Wagens erlitt leichte Verletzungen. An beiden Autos entstand Totalschaden. Wie es genau zu dem Unfall gekommen ist, soll nun ein Gutachter klären.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 27.11.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja