Obst in einer Schule (Foto: dpa)

Schulobst-Umverteilung noch bis Ende des Schuljahres

  03.05.2020 | 12:59 Uhr

Im Saarland wird die Umverteilung von Schulobst an Bedürftige und Heimpersonal bis Ende des Schuljahres fortgesetzt. Das hat das Umweltministerium mitgeteilt.

Den Angaben zufolge gehen zur Zeit wöchentlich fast 8000 Kilogramm Obst und Gemüse an Tafeln und rund 1600 Kilogramm an das Personal in Kliniken, Alten- und Pflegeheimen. Bisher wurden insgesamt rund 25.500 Kilogramm ausgeliefert.  

Normalerweise werden mit dem Obst Kindergärten und Schulen beliefert. Weil diese wegen der Coronakrise geschlossen wurden, wird das Obst seit Mitte April umverteilt.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 03.05.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja