Gerhard Stuhlsatz (Foto: Patrick Wiermer/SR)

Schrank in saarländischem DHL-Lager verschwunden

Patrick Wiermer   26.02.2020 | 17:09 Uhr

Gerhard Stuhlsatz hat sich über Ebay einen Schrank für seine Frau gekauft, einen alten Apothekerschrank für 500 Euro, am 10. September vergangenen Jahres. Doch angekommen ist er bis heute nicht.

Der Schrank ist beim Paketdienstleister DHL verschwunden, Nachfragen blieben ohne Erfolg. Stuhlsatz fühlt sich vom Unternehmen im Stich gelassen. Man habe nicht genug getan, um den Schrank wiederzufinden. Allerdings hat DHL auf SR-Nachfrage seine Nachforschungen wieder aufgenommen.

Audio

Schrank im saarländischen DHL-Lager verschwunden
Audio [SR 3, Patrick Wiermer, 26.02.2020, Länge: 02:58 Min.]
Schrank im saarländischen DHL-Lager verschwunden

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja