Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Schlägerei am Saarleinpfad in Völklingen

  22.07.2019 | 11:19 Uhr

Bei einer Schlägerei am Saarleinpfad in Völklingen sind am Sonntagmorgen ein 28-jähriger und 30-jähriger Mann verletzt worden. Der Zwischenfall ereignete sich unter der Karolinger Brücke, teilte die Polizei mit.

Demnach waren die beiden Männer zu Fuß unterwegs, als sich ihnen von hinten drei Fahrzeuge näherten. Beide mussten den Fahrzeugen ausweichen. Als einer der beiden Fußgänger mit seiner Taschenlampe in das Innere des ersten Wagens leuchtete, stieg der Fahrer aus und schlug auf einen der Fußgänger ein. Als sein Bekannter ihm helfen wollte, kamen noch weitere sieben bis acht Personen aus den anderen Fahrzeugen hinzu. Sie schlugen und traten auf die beiden Männer ein.

Beide Männer wurden dabei nach Angaben der Polizei verletzt. Sie mussten im Knappschaftsklinikum Püttlingen medizinisch versorgt werden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 22.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen