Ludwigskirche, Saarbrücken (Foto: evks/J. Fischer/Pressefoto)

Renovierung der Ludwigskirche gestartet

  04.04.2022 | 15:29 Uhr

Sie ist eines der markantesten Wahrzeichen Saarbrückens – die Ludwigskirche. Jetzt haben die Renovierungsarbeiten am Innenraum des Barockbaus begonnen mit dem Ziel, pünktlich zum 250-jährigen Bestehen abgeschlossen zu sein. Bis 2025 werden zum Beispiel Wasserschäden beseitigt, Schmutz, Risse und bröckelnder Putz entfernt und neue Fenster eingebaut.

Die Sanierungsarbeiten am Innenraum der Saarbrücker Ludwigskirche haben begonnen. In den kommenden drei Jahren soll das barocke Gebäude umfassend renoviert werden, denn mittlerweile bröckelt an einigen Stellen der Putz, in der Decke gibt es Löcher und Risse und an den Emporen Wasserschäden. Zum 250. Jubiläum soll die Kirche wieder strahlen.

Ludwigskirche in Saarbrücken wird saniert
Audio [SR 3, Anke Schaefer, 04.04.2022, Länge: 03:44 Min.]
Ludwigskirche in Saarbrücken wird saniert

Sanierung in drei Bauabschnitten

Damit die Kirche auch während der Arbeiten genutzt werden kann, wird sie in drei Schritten renoviert. So könnten Gottesdienste und Andachten weiter gefeiert werden, sagt Peter Böttcher, Bauverantwortlicher der Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken. Zuerst ist die Nordseite dran, dann folgt die Südseite und 2024 nehmen die Arbeiter das Mittelschiff in Angriff.

Video [aktueller bericht, 04.04.2022, Länge: 2:47 Min.]
Restaurierung der Ludwigskirche

Aktuell hätten die Restaurateure damit begonnen, vorsichtig mit Pinsel und Staubsauger die aufwendigen Stuckelemente sauberzumachen. Danach würden die Schäden beseitigt und der Stuck anschließend neu bemalt. Georg Breitner, Leiter des saarländischen Denkmalamts, hat dabei ein Auge darauf, dass die Sanierung auch denkmalschutzkonform anläuft.

Einblick in die Renovierungsarbeiten

Baukosten von rund 1,8 Millionen Euro

Die Sanierungsarbeiten von rund 1,8 Millionen Euro werden vor allem durch öffentliche Fördermittel finanziert: Die Hälfte des Betrags stammt aus dem Denkmalförderprogramm des Bundes, 45 Prozent kommen vom Saarland und der Stadt Saarbrücken. Den Rest stemmt die Kirchengemeinde Alt-Saarbrücken aus eigener Tasche.

Barockes Juwel in Alt-Saarbrücken

Die Ludwigskirche ist eine der drei bedeutendsten barocken Kirchenbauten in Deutschland. Sie wurde zwischen 1762 und 1775 erbaut und ist heute eines der bekanntesten Ausflugsziele für Touristen.


Der Film von 1963 zeigt den Wiederaufbau der Ludwigskirche. Die wurde im Laufe des 2. Weltkrieges bei einem Bombenangriff zerstört.

Wiederaufbau der Ludwigskirche
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 22.03.1963, Länge: 15:24 Min.]
Wiederaufbau der Ludwigskirche
Bei den Arbeiten an der Ludwigskirche in Saarbrücken gibt es Streit um die Ausgestaltung des Innenraums.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja