Saarspektakel: Lichterfest auf der Saar (Foto: Pressefoto)

Buntes Spektakel an der Saar

  03.08.2018 | 08:56 Uhr

Am Freitag ist in Saarbrücken das Saar-Spektakel gestartet. Auf dem Programm stehen Drachenbootrennen, Konzerte sowie Spaß an und auf der Saar. Bis Sonntagabend werden bis zu 300.000 Besucher erwartet.

Bis Sonntag steht die Saar wieder im Mittelpunkt eines der größten Stadtfeste in Saarbrücken. Rund 300.000 Besucher werden erwartet. An allen drei Veranstaltungstagen stehen unter anderem die traditionellen Drachenbootrennen auf dem Programm, auch wieder mit der „Saarbrigger Gringel“. Dabei starten zwei Boote zu einem Verfolgungsrennen in entgegengesetzter Richtung.

Musikstars auf den Bühnen

Video [aktueller bericht, 18.07.2018, ab Min. 19:28]
Nachrichten

Auf den Bühnen vor dem Staatstheater und auf der Saar am alten Saarkran treten zahlreiche Musikstars auf. So werden unter anderem Michael Schulte, der in diesem Jahr Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten hat, Toché, Worlds Apart und Blue auftreten. Außerdem sind Umberto Tozzi und Voxxclub zu Gast. Auch Jürgen Milski ist wieder mit dabei.

Ein Musikprogramm, unter anderem mit dem Festival der Shanty-Chöre, wird es wieder im Festzelt auf den Saarwiesen geben.

Buntes Programm an und auf der Saar

Saarspektakel in Saarbrücken
Audio [SR 3, Stephan Deppen, 03.08.2018, Länge: 00:45 Min.]
Saarspektakel in Saarbrücken

Auch für Kinder wird beim Saar-Spektakel wieder viel angeboten. Ob basteln, in der Hüpfburg toben oder schminken lassen – es ist für jeden etwas dabei. Erwachsene finden viele Informationen rund um die Themen Wasser und Wassersport. Natürlich sind auch Bootsfahrten möglich. Zudem verbinden die THW-Fähren wieder die beiden Uferbereiche miteinander.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 18.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen