Trommel mit Lottokugeln (Foto: saartoto.de)

Saarländer tippt bundesweit einzigen Sechser

  17.12.2020 | 12:36 Uhr

Ein Saarländer ist über Nacht zum Lotto-Millionär geworden. Am Mittwoch tippte er bundesweit den einzigen Sechser. Sein Gewinn beträgt mehr als 1,5 Millionen Euro.

Mit seinen sechs richtigen Zahlen 1-2-17-19-22-48 hat der Tipper aus dem Saarland exakt 1.569.307,60 Euro gewonnen. Ihm fehlte lediglich die Superzahl 6 um den Lotto-Jackpot zu knacken. Dieser steigt zur nächsten Ziehung am Mittwoch nun auf rund 17 Millionen Euro.

Damit erhöht sich die Anzahl der Großgewinner (ab 100.000 Euro) im Jahr 2020 auf insgesamt 17 im Saarland. Anfang Dezember konnte sich bereits ein Glückspilz aus Saarland mit einem Fünfer plus Superzahl über rund 284.000 Euro freuen.

Über dieses Thema berichteten die SR-Hörfunknachrichten am 17.12.2020.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja