Verlaugshaus der Saarbrücker Zeitung (Foto: SR)

Künftig kein Saar.Amateur mehr in gedruckter Form

  10.05.2019 | 21:00 Uhr

Die Saarbrücker Zeitungsgruppe wird die wöchentlich erscheinende Sportzeitschrift "Saar.Amateur" zur nächsten Fußballsaison einstellen. Das hat die SZ-Gruppe am Freitag mitgeteilt.

Grund dafür ist nach Angaben der SZ-Gruppe, dass die Nachfrage stetig zurückgegangen ist – auf zuletzt rund 2000 Exemplare. Die Zeitung will aber prüfen, ob es künftig zu Saisonstart und -ende noch eine gedruckte Ausgabe geben kann. Das hinge aber auch vom Anzeigenaufkommen ab.

Das Sportangebot im Internet soll nach Angaben der SZ stärker ausgebaut werden. Laut Geschäftsführung reagiert das Unternehmen damit auf das veränderte Mediennutzungsverhalten.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 10.05.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen