Friedhof (Foto: dpa)

Autofahrerin rast über Heidstocker Friedhof

  17.05.2020 | 16:00 Uhr

Beim Versuch auszuparken raste eine 73-Jährige mit ihrem Auto am Samstagmittag über den Friedhof in Völklingen-Heidstock. Dabei wurden laut Polizei mehrere Gräber beschädigt. Die Frau zog sich leichte Verletzungen zu.

Nach Angaben der Polizei wollte die Frau am Samstagmittag eigentlich auf dem Parkplatz des Friedhofs in Völklingen-Heidstock ausparken. Dabei beschleunigte sie jedoch aus ungeklärten Gründen und fuhr vorwärts durch den Zaun des Friedhofs.

Erst nach 60 Metern kam ihr Fahrzeug zum Stehen. Mehrere Gräber wurden bei der Irrfahrt beschädigt. Die 73-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja