Pferd mit Reiter beim Springen über eine Hürde (Foto: imago/ZUMA Press)

Bronze für Saar-Team bei DM in Braunschweig

Stefan Hauch   24.03.2019 | 15:03 Uhr

Die Spring-Equipe des Saarländischen Pferdesportverbandes wurde bei der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände in Braunschweig Dritte. Bronze in der Einzelwertung in der Halle holte sich dazu noch der Limbacher Niklas Betz.

Das Saar-Team kam hinter den Siegern aus Baden-Württemberg und den Zweiten aus Niedersachsen mit gleicher Fehlerzahl, aber einigen Sekunden Rückstand auf den Bronze-Platz. Es ist der größte Erfolg einer Saar-Equipe in der Geschichte der Landesverbandsmeisterschaften.

Für das Saarland ritten in Braunschweig Thies Beyer vom RV Illingen, Niklas Betz vom RV Limbach und Andreas Woll vom Reitverein Neunkirchen-City.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 24.03.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen