"Das Saarland: Inklusive Wege in der Natur" von Melanie Schmitt (Foto: SR)

Barrierearm im Saarland wandern

Mit Informationen von Barbara Lindahl   09.10.2022 | 16:29 Uhr

Inklusive Wanderwege – Informationen darüber sind nicht immer einfach zu finden. Deshalb hat Melanie Schmitt jetzt für ihre saarländische Heimat einen besonderen Reiseführer herausgebracht.

Raus in die Natur, einfach Mal die Seele baumeln lassen, einen Ausflug in den Wald genießen – Melanie Schmitt aus Eppelborn ist dafür immer zu haben. Doch als Rollstuhlfahrerin muss sie dabei immer auf die Barrierefreiheit achten.

Je nach Ziel ist es schwierig darüber Informationen zu finden. Das wollte die 37-Jährige ändern und hat ein Buch geschrieben: „Das Saarland: inklusive Wege in der Natur“. In diesem Reiseführer stellt sie 21 Rollstuhl- und Kinderwagen-gerechte touristische Ziele im Saarland vor.

Barrierefreie Wanderwege
Video [SR Fernsehen, (c) SR, 06.10.2022, Länge: 04:26 Min.]
Barrierefreie Wanderwege

Schmitt will Mut machen

Dazu gehört beispielsweise der Wassergarten am Bergwerk Reden. „Die Wege sind gut befahrbahr, sind ausreichend breit, es gibt ausreichend Behindertenparkplätze. Das einzige, was vielleicht nicht so schön ist: Es gibt manchmal Stufen. Da muss man halt andere Wege nehmen.“

Weitere Ziele im Buch sind unter anderem der Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken, das Wildfreigehege Karlsbrunn, der Saufangweiher in Bildstock oder auch der Baumwipfelpfad an der Saarschleife. Schmitt will anderen Menschen mit eingeschränkter Mobilität Mut machen. „Viele Leute reden über Negativbeispiele oder haben diesen negativen Blickwinkel. Ich wollte einfach mal positiv zeigen, dass es auch viele gute Beispiele gibt.“

Der Reiseführer „Das Saarland: inklusive Wege in der Natur“ von Melanie Schmitt ist für 9,99 Euro als Taschenbuch bei epubli erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Über dieses Thema hat auch „Wir im Saarland – Das Magazin“ vom 06.10.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja