Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: Friso Gentsch/dpa)

Taxifahrerin ausgeraubt

  09.09.2019 | 13:32 Uhr

Eine Taxifahrerin ist in der Nacht zum Montag in Völklingen ausgeraubt worden. Laut Polizei bedrohte ein Unbekannter die Frau mit einem Küchenmesser und flüchtete mit ihrem Geldbeutel.

Die 36-Jährige wartete mit ihrem Taxi in der Karlstraße auf einen Fahrgast, als plötzlich ein Unbekannter die Beifahrertür öffnete und die Fahrerin mit einem 20 Zentimeter langen Küchenmesser bedrohte. Nachdem ihm die Frau ihren Geldbeutel überließ, flüchtete der Täter in Richtung Kühlweinstraße.

Nach Angaben der Polizei ist der Unbekannte etwa 20 Jahre alt, ca. 1,80 Meter groß und schlank. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli mit weißem, nicht näher definierbarem Aufdruck und Kapuze. Zeugen können sich unter der Telefonnummer 06898-2020 an die Polizei in Völklingen wenden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 09.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen