Symbolbild: Polizei (Foto: SR / Felix Schneider)

Mann überfällt Tankstelle in Neuweiler

  03.06.2022 | 07:43 Uhr

Im Sulzbacher Stadtteil Neuweiler ist am Donnerstagabend eine Tankstelle ausgeraubt worden. Laut Polizei bedrohte ein Mann einen Angestellten mit einem Messer und erbeutete knapp 1000 Euro und flüchtete.

Wie die Polizei dem SR mitteilte, betrat der Täter gegen kurz nach 22.00 Uhr am Donnerstagabend die Tankstelle in Sulzbach-Neuweiler. Er bedrohte einen Angestellten mit einem Küchenmesser und forderte die Herausgabe der Kasse.

1000 Euro Beute

Im Anschluss konnte der Mann mit rund 1000 Euro Bargeld flüchten. Der Tatverdächtige soll ca. 1,70 Meter groß und mit einer schwarzen Wollmütze, einer Camouflagejacke sowie einer einer Jogginghose bekleidet gewesen sein. Sein Gesicht war mit einem roten Halstuch vermummt.

Zeugen, die den Raubüberfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Sulzbach melden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 03.06.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja