Blaulicht der Polizei (Foto: dpa)

Raubüberfall auf Spielcasino

  12.01.2020 | 09:30 Uhr

Am Freitag ist in Nonnweiler ein Spielcasino überfallen worden. Laut Polizei wurde die Angestellte mit einem Messer bedroht.

Der Raubüberfall ereignete sich am Freitagabend gegen 20.00 Uhr in der Hauptstraße in Nonnweiler-Primstal. Wie die Polizei mitteilte, kam eine 30 bis 40-jährige Frau in das Casino und bedrohte die Angestellte an der Theke mit einem großen Küchenmesser. Dann öffnete sie selbst die Kasse und entnahm das Bargeld. Die genaue Höhe der Beute ist noch nicht bekannt.

Die Täterin trug weiße Sportschuhe, eine schwarze Baumwollhose, einen grauen Kapuzen-Pullover und eine Wollmütze. Hinweise nimmt die Polizei in Wadern entgegen.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 12.01.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja