Blaulicht vor Nachthimmel (Foto: dpa)

Fahrradfahrer bei Unfall schwer verletzt

  11.01.2019 | 15:11 Uhr

Ein 19-jähriger Radfahrer ist am Donnerstagabend in Saarbrücken bei einer Kollision mit einem Auto schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ist ein 81-jähriger Pkw-Fahrer in der Mainzer Straße mit dem Radfahrer zusammengestoßen.

Der Radfahrer fuhr nach aktuellem Erkenntnisstand aus Richtung Breslauer Straße in die Einmündung zur Mainzer Straße ein, wo zeitgleich der Autofahrer in Richtung Scheidt unterwegs war. Der schwer verletzte Radfahrer musste per Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Das Fahrrad und der Pkw wurden durch den Unfall teilweise stark beschädigt. Die Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kommen konnte.

Artikel mit anderen teilen