Der Deutsche Kitapreis (Foto: IMAGO/political-moments)

Sulzbacher Kita beim Deutschen Kita-Preis ausgezeichnet

Johann Kunz   16.05.2022 | 18:45 Uhr

Die katholische Kita Pastor Hein aus Sulzbach hat den Publikumspreis beim Deutschen Kita-Preis erhalten. Die Kindertagesstätte erhält als Gewinn mehrere Pakete mit Kinderbüchern.

Der Publikumspreis beim bundesweiten Wettbewerb "Kita des Jahres 2022" geht dieses Jahr an die saarländische Pastor Hein Kita aus Sulzbach. In der Kategorie "Kita des Jahres 2022" war sie die einzige Kindertagesstätte aus dem Saarland, die es zuvor unter die zehn Finalisten geschafft hatte.

Mitbestimmung von Kindern Kern der Arbeit

Ausgangspunkt der pädagogischen Arbeit der Pastor Hein Kita ist die aktuelle Lebenssituation und die individuellen Bedürfnisse des jeweiligen Kindes. Zu den wichtigsten Aspekten gehören unter anderem die Mitbestimmung und Partizipation von Kindern, naturwissenschaftliche Erfahrungen und die Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Der Deutsche Kita-Preis wird unter anderem vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ausgerichtet. Die Auszeichnung soll Impulse für Qualität in der frühkindlichen Bildung setzen und das Engagement von Menschen in den Kitas würdigen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 16.05.2022 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja