Playmobil-Anlage von Michael Diehl (Foto: SR 1 /Marc Weyrich)

Große Playmobil-Ausstellung in Freisen

  02.11.2018 | 16:28 Uhr

Der Modellbauclub Freisen lädt am Wochenende nach Oberkirchen zur „Playmoland Saar“. Bei der ersten saarländischen Playmobil-Ausstellung werden auf 500 Quadratmeter die unterschiedlichsten Modelllandschaften gezeigt. Der Veranstalter erwartet auch Aussteller aus dem Ausland.

Feuerwehr, Festungen, Dschungelbuch, Campingurlaub oder eine Kristallwelt für kleine Prinzessinnen – die Auswahl der ausgestellten Themen ist nach Angaben der Veranstalter groß. Wer nicht nur gucken will, kann auch spielen. An mehreren Verkaufsständen können die Besucher außerdem neue und gebrauchte Sets sowie Einzelteile kaufen.

Die Ausstellung in der Festhalle Oberkirchen ist am Samstag von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Am Sonntag können sich Besucher von 10.00 bis 17.00 Uhr umschauen. Der Eintritt für Erwachsene kostet drei Euro. Kinder haben freien Eintritt.  

Über dieses Thema wurde auch in "Hallo Saarland" vom 02.11.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen