Ein "Durchfahrt verboten" Schild hinter Schneebedeckten Ästen (Foto: picture alliance/dpa/Frank Rumpenhorst)

Peterberg am Wochenende erneut gesperrt

  13.01.2021 | 16:45 Uhr

Nach den jüngsten Schneefällen wird der Peterberg in Braunshausen auch am kommenden Wochenende für Besucher gesperrt. Das teilte das Freizeitzentrum Peterberg mit. Damit soll ein Besucherandrang vermieden werden.

Schon am vergangenen Wochenende war die Zufahrt zum Freizeitzentrum Peterberg gesperrt. Dennoch sei das Verkehrsaufkommen durch Tagesausflügler groß gewesen, teilte die Werkleitung des Freizeitzentrums mit. Immerhin habe man durch das Betretungsverbot auf dem Gelände große Menschenansammlungen vermeiden können.

Durch die jüngsten Schneefälle rechnen die Verantwortlichen auch am kommenden Wochenende mit einem großen Besucherandrang und sperren daher erneut die ehemaligen Wintersportflächen im Freizeitzentrum Peterberg.

Zufahrtsstraßen nicht geräumt

Das Betretungsverbot werde durch Sicherheitspersonal an den Absperrungen kontrolliert, so der Werkleiter weiter. Zudem raten man dringend davon ab, die Zufahrtsstraßen zum Gipfel des Peterbergs zu befahren. Diese seien nach den erneuten Schneefällen in einem winterlichen Zustand und könnten nicht geräumt werden.  

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja