Foto: Neunkircher Kulturgesellschaft/Willi Hiegel

Neunkircher Stadtfest findet statt

  18.05.2022 | 19:50 Uhr

Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause findet am 25. und 26. Juni das Neunkircher Stadtfest statt – allerdings in kompakterer Form als in den vergangenen Jahren.

Zwei Jahre Corona-Pandemie, zwei Jahre kein Neunkircher Stadtfest. Doch die Zeit ohne Feste ist vorbei, am 25. und 26. Juni veranstalten die Stadt und die Neunkircher Kulturgesellschaft das Stadtfest. In dessen Mittelpunkt steht das 100-jährige Stadtjubiläum.

Fest wird kompakter

Allerdings wird das Fest kleiner ausfallen als in den Jahren zuvor und sich auf die Bereiche Stummplatz, Lindenallee und Hammergraben konzentrieren.

Neben zahlreichen musikalischen Darbietungen lokaler Künstlerinnen und Künstler wird es im gesamten Bereich auch eine Open-Air-Fotoausstellung geben.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja