Das Merziger Naturbad Heilborn (Foto: Kreisstadt Merzig)

Naturbad Heilborn öffnet an Pfingstmontag

  21.05.2021 | 13:03 Uhr

Das Naturbad Heilborn in Merzig nimmt am Pfingstmontag als eines der ersten Freibäder im Saarland den Betrieb für 2021 auf. Freibäder können ab Montag öffnen, wenn im Landkreis die Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt.

Um 10.00 Uhr am Pfingstmontag öffnet das Merziger Naturbad Heilborn seine Tore für Besucher. Bis zu dem Tag mussten die Hallen- und Freibäder aufgrund der Corona-Bestimmungen geschlossen bleiben. Nach der neuen Verordnung der Landesregierung dürfen ab Pfingstmontag Frei- und Strandbäder öffnen, sofern die Sieben-Tage-Inzidenz im jeweiligen Landkreis stabil unter 100 liegt.

Voraussetzung für den Besuch in einem Freibad ist ein aktueller negativer Corona-Test, der nicht älter als 24 Stunden ist, oder alternativ ein Nachweis, dass man bereits zweimal gegen Covid-19 geimpft wurde bzw. von einer Corona-Infektion vollständig genesen ist. Die meisten Freibäder im Saarland wollen öffnen, wenn es die Corona-Lage erlaubt.

Kostenlose Schnelltests

Die Betreiber des Naturbades Heilborn kündigten an, Badegästen vor einem Besuch am Eingang des Freibades in einer mobilen Teststation kostenlose Schnelltests anzubieten. Die Teststation werde im Laufe der Woche zur Verfügung stehen.

Zur Einhaltung der allgemeinen Abstandsregeln und zur Umsetzung der erforderlichen Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen werde das Personal im Naturbad im Vergleich zu den Jahren vor Corona deutlich erhöht. Auch ein Sicherheitsdienst werde dauerhaft vor Ort sein.

Inzwischen hat auch das Freibad Friedrichsthal angekündigt, am Mittwoch, 26. Mai, unter Hygieneauflagen zu öffnen.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja