Ludwigskirch - Nachtansicht (Foto: IMAGO / BeckerBredel)

Nacht der Kirchen unter dem Motto "Hoffnungsvolle Wege"

Mit Informationen von Markus Person   05.06.2022 | 08:45 Uhr

Nach zweijähriger Corona-Pause findet heute wieder die Nacht der Kirchen statt. Das Programm steht dabei unter dem Motto "Hoffnungsvolle Wege". 47 Kirchengemeinden saarlandweit bieten Konzerte, Ausstellungen oder Gottesdienste an - auch eine "Harry-Potter-Kirche" soll es geben.

"Hoffnungsvolle Wege" - so lautet das Motto für die diesjährige Nacht der Kirchen im Saarland. Nach einer zweijährigen pandemiebedingten Pause bieten insgesamt 47 katholische, evangelische und ökumenische Gemeinden am Pfingstsonntag wieder ein vielfältiges Programm an.

Nacht der Kirchen: Maria Trost wird zur Harry-Potter-Kirche
Audio [SR 3, Markus Person , 02.06.2022, Länge: 02:39 Min.]
Nacht der Kirchen: Maria Trost wird zur Harry-Potter-Kirche
Gemeindereferentin Susanne Zengerly und das Orga-Team bereiten sich auf die Nacht der Kirchen vor.

Von Harry Potte bis "Hospiz-Kirche"

Ausstellungen, Konzerte oder auch eine Pilgertour soll es geben. Etwas Besonderes ist in Dillingen geplant: Hier gestalten Jugendliche die Kirche Maria Trost zu einer "Harry-Potter-Kirche" um. So soll das Pfarrgebäude zum "Tropfenden Kessel" werden, die bekannte Kneipe bei Harry Potter, oder der Eingang zur Kirche soll der Bahnhofplattform 9 3/4 nachempfunden werden.

Auch sonst wird das Motto der Nacht der Kirchen verschieden umgesetzt: Neben der "Harry-Potter-Kirche" soll es in anderen Gemeinden auch eine "Hospiz-Kirche" oder eine "Blues-Church" geben.

Start am Sonntagabend

Am Sonntagabend gingen die Programmpunkte der Nacht der Kirchen los. Weitere Informationen dazu gibt es auf der Internetseite der Nacht der Kirchen.

Ein Thema in der "Region am Mittag" am 02.06.2022 auf SR 3 Saarlandwelle.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja