Einsatzfahrzeuge der Polizei (Foto: dpa/Hendrik Schmidt)

Polizei findet 77-Jährige in Bildstock tot auf

  10.04.2020 | 15:35 Uhr

Die Polizei hat in Bildstock eine 77-jährige Frau an Karfreitag tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Nach eigenen Angaben geht die Polizei davon aus, dass der Ehemann der Pflegebedürftigen zuerst seine Frau und dann sich selbst tötete.

Der 80-jährige Ehemann der getöteten 77-Jährigen war am Karfreitagmorgen von einer Brücke auf die A8 gesprungen. Andere Personen und Autofahrer wurden dabei nicht gefährdet. Der Mann wurde schwer verletzt und verstarb kurze Zeit später.

Als Polizeibeamte die Ehefrau darüber informieren wollten, fanden sie diese leblos im gemeinsamen Wohnanwesen vor.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja