Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. (Foto: dpa)

Mountainbikefahrer tödlich verunglückt

  30.11.2019 | 21:57 Uhr

Am Samstagnachmittag ist ein Mountainbikefahrer in Überherrn tödlich verunglückt. Wie die Polizei mitteilte, stürzte der Mann auf einem Mountainbike-Trail im Beruser Wald. Er verstarb noch an der Unglücksstelle.

Der 47-jährige Franzose aus Creutzwald war zusammen mit einer Gruppe von Mountainbike-Fahrern auf einem Trail im Beruser Wald unterwegs. Nach Polizeiangaben stürzte er beim Hochfahren des dortigen Bergtrails einen Steilhang hinunter und fiel zirka zehn Meter in die Tiefe.

Der Mann verstarb noch an der Unglücksstelle. Die Ermittlungen wurden durch den Kriminaldauerdienst aufgenommen und dauern an. 

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten am 01.12.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja