Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Zwei Schwerverletzte bei Motorradunfall

  05.08.2019 | 20:48 Uhr

Bei einem Unfall auf der A8 sind am Montagnachmittag auf der Sulzbachtalbrücke ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall kurz hinter der Auffahrt von der A623 in Fahrtrichtung Neunkirchen.

Demnach war der Motorradfahrer wegen eines zu geringen Sicherheitsabstandes auf einen PKW vor ihm aufgefahren. Der 33-Jährige sowie sein Mitfahrer stürzten und rutschten rund 50 Meter über die Fahrbahn.

Nach Angaben der Polizei trugen beide keine Motorradkleidung und erlitten erhebliche Schürfwunden. Sie wurden ins Krankenhaus gebracht. Der PKW wurde nur leicht beschädigt, am Motorrad entstand Totalschaden.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten vom 05.08.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen