Ein Warnschild mit der Aufschrift "Unfall" (Foto: dpa)

Motorradfahrer auf L158 schwer verletzt

  16.07.2018 | 21:36 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall auf der L158 zwischen Losheim und Mettlach ist ein Motorradfahrer am Montagabend schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, geriet der 29-Jährige in den Gegenverkehr.

Der Motorradfahrer war aus Richtung Mettlach kommend auf der L158 unterwegs, als er in den Gegenverkehr geriet und dort den Wagen einer 48-Jährigen streifte. Der 29-Jährige wurde bei der Kollision schwer verletzt. Er musste mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Die drei Insassen des PKW blieben bei dem Unfall unverletzt.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 16.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen