Mobile Blitzer können in verschiedenen Straßen aufgestellt werden. (Foto: Büttner/dpa)

Friedrichsthal schafft sich einen mobilen Blitzer an

  02.11.2018 | 12:37 Uhr

In Friedrichsthal wird es künftig zusätzlich zu zwei fest installierten Blitzern eine mobile Anlage zur Geschwindigkeitskontrolle geben. Das hat die Stadt beschlossen. Das Gerät soll ab dem kommenden Frühjahr zum Einsatz kommen.

Zur Auswertung der Fotos mit den Fahrzeugen, die zu schnell gefahren sind, soll ein Mitarbeiter mit einem Zeitvertrag eingestellt werden. Die Gemeinde Friedrichsthal hat bislang zwei fest installierte Blitzer im Stadtteil Bildstock.

Insgesamt gibt es mittlerweile mehr als 30 feste Blitzeranlagen im Saarland. Zuletzt ist eine stationäre Messanlage in Ensdorf installiert worden.

SR 1 Blitzerkarte
Wo fest installierte Blitzer über die Geschwindigkeit wachen, gehen die Tempolimit-Verstöße um mehr als 90 Prozent zurück. Deshalb hat jetzt mehrere Städte nachgerüstet. Insgesamt gibt es inzwischen 30 Standorte mit stationären Blitzern im Saarland – wo genau, zeigt unsere Grafik.

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 02.11.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen