Campus der Saar-Uni (Foto: SR)

Mediziner muss Doktortitel abgeben

  01.08.2019 | 12:02 Uhr

Wegen zahlreicher Plagiate hat die Universität des Saarlandes einem Mediziner seinen Doktortitel aberkannt. Das teilte eine Uni-Sprecherin auf SR-Anfrage mit.

Der Mediziner hatte 2008 an der Universität des Saarlandes promoviert. In seiner Doktorarbeit entdeckte die Internet-Plattform Vroniplag nach eigenen Angaben zahlreiche Plagiate. Die Saar-Uni bestätigte die Vorwürfe nach eigener Überprüfung. Es seien große Teile aus verschiedenen Quellen übernommen worden, ohne dass dies kenntlich gemacht wurde.

Nach Uni-Angaben hat der Betroffene nun einen Monat Zeit, um gegen die Entscheidung Einspruch zu erheben.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 01.08.2019 berichtet.

Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja