Baustelle auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken (Foto: SR/Axel Burmeister)

Markierungsarbeiten auf der WHB

Stephan Deppen   15.07.2018 | 09:57 Uhr

Noch bis Montagfrüh werden auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke umfangreiche Markierungsarbeiten durchgeführt. Darüber hinaus werden Baufelder abgesperrt und Ampelanlagen umprogrammiert.

Diese Arbeiten sollen bis Montag früh abgeschlossen sein. Dann beginnen die Arbeiten auf der flussabwärts gelegenen Seite der Brücke. Am Sonntag muss die A620 unter der Brücke für wenige Minuten gesperrt werden. Insgesamt rechnet die Stadt aber nicht mit nennenswerten Behinderungen.

Geänderte Verkehrsführung

Ab Montag gilt dann eine geänderte Verkehrsführung auf der Brücke: Es bleiben zwar zwei Fahrspuren in jede Richtung verfügbar, links abbiegen ist aber weiterhin nicht möglich. Alle Einzelheiten gibt es im Netz auf der Internetseite der Landeshauptstadt.

Video [aktueller bericht am Samstag, 14.07.2018, Länge: 2:05 Min.]
Stand der Bauarbeiten an der Wilhelm-Heinrich-Brücke

Über dieses Thema wurde auch in den Hörfunknachrichten vom 14.07.2018 berichtet.

Artikel mit anderen teilen