Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Mann stirbt bei Unfall auf A8 bei Perl

  29.06.2019 | 09:28 Uhr

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 8 bei Perl ist am Samstagmorgen ein Autofahrer tödlich verunglückt.

Nach Angaben der Polizei kam das Auto des 50-Jährigen wegen überhöhter Geschwindigkeit ins Schleudern. Der Wagen kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach.

Bereits am Freitagabend starb ein Motorradfahrer bei einem Unfall im Landkreis Neunkirchen. Laut Polizei stieß er auf der Landstraße 116 zwischen Münchwies und Lautenbach frontal mit einem Traktor zusammen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 29.06.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen