Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

41-Jähriger in Wadern nach schwerem Raub festgenommen

  17.10.2021 | 09:24 Uhr

Am Waderner Busbahnhof ist am Samstagnachmittag ein per Haftbefehl gesuchter Mann festgenommen worden. Wie die Polizei mitteilt, wird dem 41-Jährigen ein besonders schwerer Raub vorgeworfen.

Die Polizei hat am Samstagnachmittag am Waderner Busbahnhof einen Mann entdeckt, der mit Haftbefehl wegen besonders schwerem Raub gesucht wurde. Die Beamten nahmen den 41-Jährigen fest. Der Wohnsitzlose soll im Juli im Kreis Saarlouis mit einer Schusswaffe ein Ehepaar in dessen Wohnung überfallen haben.

Ihm wird besonders schwerer Raub vorgeworfen. Bei der Festnahme wurden bei dem 41-Jährigen laut Polizei verschiedene Drogen gefunden.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 17.10.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja