Polizei (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Luxemburger tot in Mosel gefunden

  08.09.2019 | 15:20 Uhr

In Luxemburg ist am Samstagabend ein Mann tot in der Mosel aufgefunden worden. Das berichten luxemburger Medien unter Berufung auf die Polizei.

Die Behörden haben nach eigenen Angaben zunächst Hinweise auf ein umgekipptes Kajak erhalten, das unbemannt auf dem Fluss bei Remerschen trieb. Daraufhin hätten sie die Suche mit Hilfe eines Helikopters und einer Hundestaffel gestartet.

In der Nähe von Perl wurde später die Leiche des Luxemburgers gefunden. Auch die Polizei und die Feuerwehr aus Merzig waren an der Suche beteiligt. Noch ist unklar, wie es zu dem Vorfall kam.

Über dieses Thema wurde auch in den SR-Hörfunknachrichten am 08.09.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen