Ein Spielschein wird ausgefüllt. (Foto: picture alliance / Jens Wolf/dpa-Zentralbild/dpa)

Zwei Saarländer gewinnen je rund 150.000 Euro

  14.04.2022 | 10:50 Uhr

Im Saarland können sich diese Woche gleich zwei Lottospieler über einen Gewinn von rund 150.000 Euro freuen. Die beiden Glückspilze zählen damit zu den Großgewinnern im Saarland. Außerdem stellt Saartoto 50.000 Euro an Soforthilfe für Ukraine-Hilfsaktionen im Saarland bereit.

Gleich zwei Saarländer haben in dieser Woche laut Saartoto rund 150.000 Euro im Lotto gewonnen. Ein Tipper aus dem Regionalverband sicherte sich mit fünf Richtigen plus Superzahl 146.908,50 Euro.

Ein zweiter Lottospieler aus dem Landkreis Saarlouis gewann im Lotto 6 aus 49 mit einem System-Schein 147.806,10 Euro. Mit dem System-Schein sind neben dem Hauptgewinn, mehrere kleinere Gewinne in unteren Gewinnklassen möglich. Dadurch hat sich hier der Gewinnbetrag erhöht.

Bereits elf Großgewinner im Saarland

Die beiden Saarländer profitieren von der Regelung, dass der Lottojackpot auf jeden Fall geleert werden muss, sobald die 45-Millionen-Grenze erreicht ist. Zwar hatte in Deutschland laut Saartoto ein Tipper aus Hessen einen Sechser mit Superzahl erzielt. Allerdings gab es keinen Treffer in der Gewinnklasse 2, sodass das Geld in der Gewinnklasse 3 ausgezahlt wird.

Die zwei Saarländer zählen mit ihrem Gewinn nun zu den saarländischen Großgewinnern. Die Zahl steigt damit auf insgesamt elf in diesem Jahr. Als Großgewinner gelten Lottospieler, die mindestens 100.000 Euro gewonnen haben.

50.000 Euro für Ukraine-Hilfe

Angesichts des Kriegs in der Ukraine hat Saartoto zudem angekündigt, saarländische Initiativen bei Flüchtlingshilfe für Menschen aus der Ukraine zu unterstützen.

Dafür stellt Saartoto 50.000 Euro zur Verfügung. Das Geld ist unter anderem vorgesehen für Online-Deutschkurse, die Erstversorgung mit Medikamenten und Lebensmittel sowie Hilfsmaßnahmen direkt in der Ukraine.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 14.04.2022 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja