Eine Hand greift nach einem Lottoschein. (Foto: Saartoto)

Saarländer gewinnt fast 890.000 Euro

  16.08.2021 | 11:20 Uhr

Ein Lottospieler aus dem Regionalverband Saarbrücken hat bei der Ziehung am Samstag fast 890.000 Euro gewonnen. Noch ist die Identität des Tippers aber nicht bekannt.

Nach Angaben von Saartoto wurde für die Ziehung vom vergangenen Samstag in einer Annahmestelle im Regionalverband Saarbrücken ein Tippschein abgegeben, bei dem ein Gewinn von 888.967,70 Euro heraussprang. Zum Hauptgewinn fehlte dem Glückspilz lediglich die Superzahl.

Da der Lottoschein ohne Kundenkarte gespielt wurde, steht aber bislang nicht fest, wer der Gewinner ist. Der muss sich nun bei Saartoto melden, am besten direkt im Totohaus in Saarbrücken. Die Lottospielgesellschaft empfiehlt daher allen Tippern, ihre Lottoscheine kontrollieren zu lassen.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 16.08.2021 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja