Aktionen auf der Lernfest-Meile (Foto: Rieder Kommunikation/Pressefoto)

Lernfest im Deutsch-Französischen Garten

  02.09.2018 | 14:04 Uhr

Das Lernfest im Deutsch-Französischen Garten will Lernen als Erlebnis vermitteln. Unter dem Motto "Erleben. Staunen. Entdecken." präsentieren heute unterschiedliche Bildungseinrichtung, vom Kindergarten bis zur Volkshochschule, ihr Angebot. Der Eintritt ist frei.

Von 12.00 bis 18.00 Uhr werden auf der sogenannten Lernfestmeile im Deutsch-Französischen Garten mehr als 100 Mitmach-Aktionen dargeboten. So können Besucher am Stand des Saarländischen Filmbüros ein Daumenkino basteln und Kameratricks ausprobieren. Die Gemeinschaftsschule Bellevue zeigt, wie digitales Lernen an Smartboards funktioniert. Und bei der Stage Music School können Musikinstrumente ausprobiert werden. 

An der Konzertmuschel des Parks werden zudem Preise verliehen. Zunächst wurden Schulklassen, die sich für fairen Handel einsetzen, mit dem Titel "Faire Schulklasse - Klasse des Fairen Handels"geehrt. Und um 15.00 Uhr werden die Preise des Wettbewerbs "meineschule.saarland“ verliehen. Alle saarländischen Schülerinnen und Schüler konnten sich im Klassenverband, in Kursen oder in Arbeitsgemeinschaften mit einem internetbezogenen Projekt bewerben.

Artikel mit anderen teilen