Dieter Leonhard (Foto: SR)

Leonhard ist neuer htw-Präsident

Jürgen Rinner / Onlinefassung: Axel Wagner   15.02.2019 | 19:54 Uhr

Mit einem kleinen Festakt ist der neue Präsident der Hochschule für Technik und Wirtschaft (htw saar), Professor Dieter Leonhard, in sein Amt eingeführt worden. Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) schätzt die wissenschaftliche und administrative Expertise des gebürtigen Saarländers, der Wolrad Rommel an der Spitze der htw ablöst.

Einen Schwerpunkt sieht Leonhard  in der Aufgabe, auch dem Fachkräftemangel im Saarland entgegenzusteuern. „Die htw Saar ist eine der transferstärksten Hochschulen in der Bundesrepublik schon im jetzigen Zustand“, sagt der neue Präsident. „Gleichwohl können wir im Bereich der Mittelstandsadressierung noch Einiges zusammen an Strukturen entwickeln.“ Besonders beim Zentrum für Mittelstand Saar will Leonhard mit allen Beteiligten über den Technologietransfer sprechen.

 Leonhard war schon Präsident der deutsch-Französischen Hochschule. Auch die grenzüberschreitende Zusammenarbeit sieht er als wichtigen Aufgabenschwerpunkt.

Video [aktueller bericht, 15.02.2019, ab Minute 15:21]
Nachrichten

Über dieses Thema hat auch der „aktuelle bericht“ vom 15.02.2019 im SR Fernsehen berichtet.

Artikel mit anderen teilen