Polizeiwagen (Foto: Pasquale D'Angiolillo)

Leiche aus der Saar geborgen

  01.07.2019 | 13:10 Uhr

Am Montagmorgen ist in Saarbrücken-Malstatt eine Leiche aus der Saar geborgen worden. Wie die Polizei dem SR bestätigte, handelte es sich um eine männliche Person.

Nach Polizeiangaben trieb gegen 7.15 Uhr ein unbekleideter Leichnam in Höhe der Malstatter Brücke. Polizeitaucher bargen den Körper. Die viel befahrene Malstatter Brücke wurde dabei gegen Gaffer abgesichert.

Der Körper wird zurzeit von der Kriminalpolizei untersucht. Noch ist unklar, wie lange die Person in der Saar lag und ob es sich um einen Unfall handelte.

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten vom 01.07.2019 berichtet.

Artikel mit anderen teilen