Ein Intensivpfleger arbeitet in Schutzausrüstung auf der Intensivstation eines Krankenhauses an einem Corona-Patienten.  (Foto: picture alliance/dpa | Kay Nietfeld)

87 Prozent der Intensivbetten im Saarland belegt

Steffani Balle   14.04.2021 | 13:38 Uhr

Von 432 Intensivbetten im Saarland sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums aktuell 377 belegt, 56 davon durch Covid-19-Patientinnen und -Patienten. Im Vergleich zu vor drei Wochen ist diese Zahl gestiegen. Ein Überblick über die wichtigsten Kennzahlen in den saarländischen Krankenhäusern.

Insgesamt stehen im Saarland rund 6000 Krankenhausbetten zur Verfügung - zusätzlich gibt es rund 400 Reserve-Betten, die bislang während der Pandemie aber noch nie benötigt wurden.

Daten, Zahlen, Fakten zur Corona-Lage Saarland
Audio [SR 3, Steffani Balle , 14.04.2021, Länge: 01:02 Min.]
Daten, Zahlen, Fakten zur Corona-Lage Saarland

Von den 56 Covid-19- Patientinnen und Patienten, die nach Angaben des Gesundheitsministeriums aktuell auf Intensivstationen behandelt werden, müssen 30 beatmet werden. Vor drei Wochen waren es mit 43 intensivpflichtigen Covid- Patienten noch 15 Fälle weniger, von denen 24 beatmet werden mussten. Außerdem werden die Patienten jünger: Aktuell liegt das Durchschnittsalter der Infizierten bei 37. Zum Vergleich: Im November war ein Infizierter durchschnittlich 46 Jahre alt.

Steigende Infektionszahlen

Aktuell sind gut 2250 Menschen im Saarland mit dem Coronavirus aktiv infiziert, über 1000 mehr als noch vor drei Wochen. Lag die Positivrate zwischenzeitlich bei etwas über fünf Prozent aller gezogenen PCR-Tests, nähert sich das Land derzeit einem Wert von acht Prozent an. Je höher dieser Wert ist, umso größer ist die Dunkelziffer von infizierten Personen.

Über 170.000 Saarländerinnen und Saarländer sind nach Angaben des Gesundheitsministeriums mindestens das erste Mal geimpft. Für alle aus den Priorisierungsgruppen 1 und 2, die sich auf den Impflisten eingetragen haben, wurden mittlerweile Termine vergeben. Am Donnerstag wird die Liste deshalb für Priogruppe 3 geöffnet.

Stand der Impfungen

Über dieses Thema haben auch die SR-Hörfunknachrichten am 14.04.2020 berichtet.

Artikel mit anderen teilen


Push-Nachrichten von SR.de
Benachrichtungen können jederzeit in den Browser Einstellungen deaktiviert werden.

Datenschutz Nein Ja